YAMAGUCHI

Entdecken Sie den Charme einer Stadt an einer Meerenge, die so viel Geschichte erlebt hat! Shimonoseki Rundgang

Erfahren Sie an einem einzigen Tag mehr über die Geschichte von Shimonoseki, erleben Sie die Esskultur und genießen Sie spektakuläre Ausblicke!
Shimonoseki, die westlichste Stadt der Insel Honshu, ist wegen seiner reichen Natur und Meeresfrüchten ein beliebtes Touristenziel. Die Kanmon-Meeresenge, die Shimonoseki von Kitakyushu trennt, war ein wichtiger strategischer Punkt in der Geschichte Japans, einschließlich der Schlacht von Sekigahara und des Shimonoseki-Krieges, der die Meiji-Wiederherstellung auslöste. Auf dieser Tour fahren Sie mit einem öffentlichen Bus und erhalten Sie für jedes Gebiet von Shimonoseki leicht verständliche Erklärungen der Geschichte der Stadt. Besuchen Sie zuerst den Akama-Schrein, Shimonosekis berühmtesten Power Spot, um mehr über die mysteriösen Legenden und Geschichten des Landes zu erfahren. Besuchen Sie zum Mittagessen den lebhaften Karato-Markt, auf dem Sie die frischen Meeresfrüchte aus Sekis Hafen probieren können. In Shimonosekis Burgstadt Chofu, die nur Kennern bekannt ist, können Sie sich in einem malerischen japanischen Garten entspannen. Am Ende der Tour erwartet Sie mit demabwechslungsreichen Panorama der Kanmon-Brücke unter Ihnen ein bewegendes Erlebnis. Machen wir einen Spaziergang durch die Stadt, um den Charme von Shimonoseki zu entdecken, ein Knotenpunkt, der von viel Grün umgeben ist, viele Köstlichkeiten beherbergt, und das Festland mit dem Meer verbindet.
Was Sie erleben werden
Besuchen Sie Shimonosekis beste Power Spots, Schreine und Tempel, an denen sich die Menschen vor Ort versammeln.

Es gibt zahlreiche Schreine und Tempel entlang der Küste von Shimonoseki. Einer der wichtigsten Schreine ist der Akama-Schrein, der sich durch lebendige, mit Zinnoberrot lackierte Pavillons auszeichnet. Die wunderschöne Landschaft, die einem Unterwasser-Drachenpalast ähnelt, besänftigt die Seele der Besucher. In den Bezirken des Schreins, der auch Shimonosekis größter Power Spot ist, wird unser Führer die Legenden und die Geschichte von Shimonoseki sorgfältig erklären.

Genießen Sie ein Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten aus Shimonoseki auf dem Karato-Markt.

Der lebhafte Karato-Markt, ein Muss in Shimonoseki, bietet eine große Auswahl an frischem Fisch, darunter der berühmte Torafugu (Tigerkugelfisch). Auf dieser Tour besuchen Sie ein beliebtes Sushi-Restaurant auf dem Markt, in dem Sie ein so exquisites Mittagessen mit Meeresfrüchten genießen können, dass selbst die Einheimischen keine Mühen scheuen es zu besuchen!

Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf die Kanmon Brücke und die Kanmon Meeresenge aus nächster Nähe.

Die Kanmon Meeresenge, die die japanische Insel Honshu von der Insel Kyushu trennt, ist ein Synonym für Shimonoseki. In der zweiten Hälfte der Tour besuchen Sie den Fuß der Kanmon-Brücke, die die Kanmon-Seestraße überspannt. Neben der abwechslungsreichen Aussicht auf das Meer ist dieser Ort weithin als Schauplatz der Schlacht von Dannoura und des Shimonoseki-Krieges bekannt. Die ausführliche Erklärung unseres Guides bietet Gästen, die Shimonoseki zum ersten Mal besuchen, ein interessantes Erlebnis.