OKAYAMA

Nehmen Sie an einem Japanischen Taiko-Trommel-Workshop teil und erleben Sie die Kraft dieses Instrumentes

Lernen Sie zusammen mit der „Kurashiki-Tenryo“ Taiko-Gruppe „Wadaiko“-Trommeln zu spielen!
Einst wurden Trommeln als Mittel der Kommunikation während einer Jagd benutzt, doch über die Jahre entwickelten sie sich im Okzident zu einem Musikinstrument. Im Gegensatz dazu entwickelten sie sich im Orient nicht nur zu Musikinstrumenten, sondern auch zu einem Mittel, um mit den Göttern zu kommunizieren. „Wadaiko“ ist der übergreifende Begriff für japanische Schlaginstrumente, die seit Jahrhunderten weitergegeben wurden. Nachdem Sie eine professionelle Aufführung der Taiko-Gruppe gesehen haben, haben Sie die Möglichkeit an einem Workshop teilzunehmen und zu lernen, wie man „Taiko“-Trommeln spielt.
Was Sie erleben werden
Erfahren sie mehr über die Geschichte der „Taiko“-Trommel im Okzident und Orient („Wadaiko“-Vortrag)

Lernen Sie mehr über die Unterschiede in Geschichte und Art der „Taiko“-Trommeln im Okzident und Orient, sowie über die „Taiko“-Trommeln in Japan. Lassen Sie sich die Grundlagen des „Taiko“-Spielens auf spaßige und einfache Weise beibringen!

Sehen Sie sich eine Aufführung der japanischen Trommler an und lernen Sie direkt von den Profis („Wadaiko“-Erlebnis)

Nachdem Sie sich eine kraftvolle Demonstration des Könnens der „Kurashiki-Tenryo“ Taiko-Gruppe angesehen haben, können sie sich in einem Workshop selbst an der Trommel versuchen.