OKAYAMA

Noch nie haben Bier und Kaffee so gut geschmeckt – Bizen-Keramik-Tour

Erlernen Sie auf dieser Erlebnis-Tour die Herstellung von Bizen-Keramik in einer der sechs ältesten Brennofenstätten Japans.
Bizen, eine der sechs ältesten Brennofenstätten Japans, ist seit jeher für seine Kunstkeramik berühmt, und die in der Edo-Zeit gebauten Hangöfen bestehen auch heute noch. Darüber hinaus gibt es hier rund 70 Läden für Bizen-Töpferwaren, die aufgrund ihrer stark erdigen Textur zu den beliebtesten Keramikwaren gehören. Dies ist eine kulturelle Tour, bei der Sie in einer Bizen-Töpferei direkt von den Kunsthandwerkern etwas über die Merkmale, die Geschichte und die Besonderheiten von Bizen-Keramik erfahren und schließlich Ihre eigene einzigartige Bizen-Kreation (Tasse oder Teller) herstellen können.
Was Sie erleben werden
I. Geschmacksvergleich von Kaffee aus Bizen-Keramik und aus einer normalen Tasse in einem Café

Um Ihnen die Reize von Bizen zu verdeutlichen, trinken Sie zuerst denselben Kaffee aus Bizen-Keramik und dann aus einer normalen Tasse. Bitte genießen Sie den besonderen Geschmack, den Bizen-Keramik ermöglicht.

II. Vortrag über die Reize von Bizen-Keramik durch einen Keramikkünstler aus einer geschichtsträchtigen Töpferei

Nachdem Sie die Außergewöhnlichkeit von Bizen-Keramik erlebt haben, können Sie den Brennofen besichtigen und sich den Herstellungsprozess von Keramik direkt vom Kunsthandwerker erklären lassen.

III. Nachdem Sie etwas über Bizen-Keramik gelernt haben, stellen Sie selbst ein einzigartiges Stück her!

Nachdem Sie etwas über Bizen-Keramik gelernt haben, können Sie sich selbst an der Herstellung versuchen. Ihre einzigartige Bizen-Kreation – entweder ein Teller oder eine Tasse – ist ein großartiges Andenken an Ihre Reise.